Rütenenweg 6 | 8245 Feuerthalen | Tel: +41 52 647 13 70 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spitex-Sprechstunde: 

 

Jeden Mittwoch von 16.00 – 17.00 Uhr in unserem Stützpunkt am Rütenenweg 6 in Feuerthalen (Zentrum Kohlfirst)

Wir bieten durch eine Pflegefachperson:

  • Blutdruck- und Blutzuckermessungen
  • kleine Verbandwechsel
  • Beratung
  • Informationen zu spezifischen Beratungsangeboten und deren Anlaufstellen
  • Vermietung und Verkauf von Krankenmobilien

Für Mitglieder ist diese Dienstleistung gratis. Nichtmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von CHF 5.

Profitieren Sie von dieser Spitex-Dienstleistung!

 

Auf Grund der steigenden Covid 19 Erkrankungen fällt die Spitex-Sprechstunde bis auf Weiteres aus.

Wir danken für Ihr Verständnis.


 

Bericht zur 25. Mitgliederversammlung 2020

 

Die Corona – Massnahmen im Frühjahr 2020 haben auch die Spitex-Feuerthalen-Langwiesen beeinflusst. Aufgrund der Massnahmen vom Bund und im Hinblick auf das Wohlergehen unserer Mitglieder, Mitarbeiterinnen und dem Vorstand haben wir lange gezögert, die Generalversammlung wie gewohnt durchzuführen. Daher hat der Vorstand am 26.08.2020 den Entschluss gefasst, auf eine Anwesenheit zu verzichten und eine schriftliche Generalversammlung durchzuführen.

262 Mitglieder haben die Unterlagen zur GV erhalten, 70 Mitglieder haben abgestimmt. Dieser Weg hat sehr gut funktioniert. Wir hoffen aber, dass wir uns im Jahr 2021 wiedersehen können. Einstimmig wurde das Protokoll, der Jahresbericht, die Bilanz- und Erfolgsrechnung, das Budget sowie auch die Tarife 2020 angenommen. Wir danken allen für die zahlreichen Rückmeldungen. Auf dem schriftlichen Weg wurden die Mitglieder darüber informiert, dass 13’926 Pflegeeinsätze mit 8.13 Stellenprozente geleistet wurden. Mit diesem Aufwand wurde ein Gewinn von Fr. 8'583.13 erzielt. Der Vorstand hat 4-mal getagt und dabei die Stellenbeschriebe der Mitarbeitenden sowie die Aufgabenverteilung der Vorstandsmitglieder überarbeiteten und die Personalplanung für die nächsten zwei Jahre in die Wege geleitet.

Zehn Jahre ist eine Betriebsbewilligung gültig, dann muss eine neue Bewilligung mit einem Hygienekonzept eingereicht werden. Auch dieser Punkt wurde erfolgreich erledigt, somit sind wir wieder auf dem neusten Stand. Nicht zu vermeiden sind Personalwechsel, auch bei uns nicht. Wege trennen sich, neue Wege bilden sich. So durften wir Madeleine Innocenti, Laura Krebs, Monika Fitzner und Barbara Müller bei uns begrüssen.

 

Aktuarin Spitex Feuerthalen-Langwiesen Jeannette Reutimann

 

Protokoll 25. GV vom 19.Okt.2020

 

 

 

 

  

  zum Seitenanfang


Aktualisiert am 15.01.2021 anyff